Unterwegs in Deutschland
Nachtrag

Unterwegs in Deutschland. Vwerkehrsschilder=01.10.2017 – ( KOD )

 

Ich war in den letzten Tagen ca. 400 KM auf deutschen Landstraßen unterwegs. Es ist ganz erstaunlich zu sehen, wie wenig Verkehrsschildern viele Städte benötigen, um den Verkehr ordentlich zu regeln.

Nachtrag
Durch einen Kommentar wurde mir klar, dass dieser Artikel verwirrend sein kann. Ich hätte schreiben müssen Bundesstraßen + Landstraßen + Kreisstraßen + Ortsstraßen ….. Ich war auch mal kurz auf der Autobahn. Sorry.
 

Merksatz
Daß en Hersch e Fahrrad äwwer
Gaasegicht e Krankheit iss


Schilder für Rödermark.

Weitere Schilder für Rödermark. Ortsschilder.Wenn Sie auf der Trift-Brücke in das Wohngebiet Breidert abbiege, erfahren Sie durch 2 Ortsschilder (richtig gelesen. Durch ZWEI), „Sie sind in Rödermark“.
Fahren Sie die Umgehungsstraße weiter und biegen in die Odenwaldstraße ein, wieder ein Ortsschild.
So geht das weiter. Zum Aldi oder zum Autohaus Kemmer usw. Natürlich gibt es auch die entsprechende Schilder, die einem mitteilen, dass man Rödermark verlässt.
Das ist schon ganz toll. Jetzt erfahren wir an jeder Kreuzung in welchen Ort man gelangt wenn man von der Umgehungsstraße abbiegt. Die Umgehungsstraße liegt ja scheinbar nicht in Rödermark.

Ich hoffe ja nur, dass die Kosten für die Schilder auf den Schuldenberg des Landes oder Bundes kommen und nicht auf den der Stadt Rödermark.

Muss leider alles so sein.

NS. Ein Hinweisschild zum 50 Breitengrad hätte man jetzt doch auch anbringen können.