Gartenstraße/Rosengarten.
Bahnunterführung sinnvoll?

Rödermark. Gartenstraße/Rosengarten. Bahnunterführung sinnvoll?. Igor, Bahnunterführung, Stadtumbau03.01.2018 – ( KOD )

 

Gartenstraße/Rosengarten. Ist dort eine Bahnunterführung sinnvoll?
[..] eine Bahnunterführung für Fußgänger und Radfahrer. Weiter bei OP-Online

Etwas abseits von der Laufrichtung ist eine solche Unterführung angedacht. Für einige bestimmt eine gern gesehene Abkürzung zur Babenhäuserstraße. Es kann auch sein, dass sich generell der Laufweg in den Ortstrubel verlagert und man als Radfahrer und Fußgänger einen Teil der Dieburgerstraße meidet.

Ein weiteres Argumente für die Unterführung wird sein: „alles zur Sicherheit der Kinder.“

Ich denke, eine solche Unterführung wird kurz nach Fertigstellung ein Drecksloch sein und muss videoüberwacht werden. Und die Kosten sind beachtlich. Auch wenn man nur 1/3 zu zahlen hat.

Siehe auch
[..] Als Beispiele nannte er den Bau einer Unterführung für Fußgänger und Radfahrer zwischen Gartenstraße und dem „Rosengarten“, [..]
[..] An denen herrscht vor Schulbeginn und nach Schulschluss ein gefährliches Gedrängel zwischen Fahrrädern und Autos. Rotter: „Wir können von Glück sagen, dass noch nichts passiert ist.“[..]
Quelle: OP-Online. Zehn Millionen für Alt-Ober-Roden
 
 
Die Offenbach Post können Sie hier abonnieren


Rödermark. Schwächen im
Ortskern beheben

Rödermark. Schwächen  Ortskern beheben. Ober-Roden Igor, Bahnunterführung, Stadtumbau03.01.2018 – ( KOD )

 
Rödermark. Schwächen im Ortskern von Ober-Roden beheben
[..] Altes und Neues trafen bei der Laternenwanderung der Interessengemeinschaft der Menschen im Ober-Röder Ortskern (IGOR) informativ aufeinander. Weiter bei OP-Online
 
Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren.


Rödermark. Bürger besser
informieren mittels QR-Code

Rödermark. Bürger besser informieren mittels QR-Code. Fränkischer Rundling.24.04.2015 – ( KOD )
 
 
Wie wichtig der von der SPD-Rödermark eingebrachte Antrag zu QR-Code zeigt die von IGOR gemachte Umfrage. Bei dieser Umfrage antworteten (lt. OP-Online) 173 Bürger. Von diesen 137 Bürgern aus dem Ortskern kannten 48 Umfrageteilnehmer den Beriff „Fränkischer Rundling“ nicht.
 
Der Antrag der SPD-Rödermark wurde einstimmig von der Stadtverordnetenversammlung angenommen. Dann hoffen wir einmal, dass das Projekt in Händen der Stadt nicht so lange dauert wie „Schnelles Internet für alle“

[..]137 Umfrageteilnehmern versichern, es gebe ausreichend Parkplätze. 102 sind mit den Einkaufsmöglichkeiten gar nicht zufrieden. 85 Prozent fühlen sich im Ortskern sicher. Nur neun denken daran, ihr Haus zu verkaufen. Den Begriff „Fränkischer Rundling“, also die historische Gebäudeformation, auf die der Ortskern zurückgeht, kennen 48 Teilnehmer nicht.[..]Quelle: op-online.de

 
 
BTW
Selbstverständlich ist für den SPD-Antrag auch bereits ein fix und fertiger Internetauftritt einschl. Konzept vorhanden. Die Stadt müsste nur zugreifen. Selbstverständlich alles KOSTENFREI für die Stadt.
Die von der SPD geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 200,00 Euro.
 
Hier ein Beispiel für die „Machbarkeit“. NATÜRLICH keine APP. Natürlich aufrufbar mit Smartphone oder dem heimischen PC. Natürlich aus Rücksicht auf die nicht immer schnellen Zugänge in den mobilen Netzen ohne Bilder und auf Wunsch mit Bilder. Natürlich muss das Beispiel noch „aufgehübscht“ werden. QR-Code für Rödermark
 
 
Warum keine APP?
Eine Empfehlung vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informatonsttechnik) [..]grundsätzlich nur unbedingt benötigte Apps zu installieren[..]
Den „Rödermarkführer über QR-Code“ als APP zu entwickeln ist vollkommener Blösdinn.
 
 
Siehe auch
» Rödermark. Stadtbrunnen am Marktplatz“
» Jugendarbeit QR-Code. Konzept
 
 


Gespräch zwischen H. Schäck (IGOR)
und Hundehalter.

Gespräch zwischen H. Schäck (IGOR) und Hundehalter. Hundekot, Hundekacke20.11.2013 – ( KOD )
 
Gespräch zwischen H. Schäck (IGOR) und Hundehalter.
IGOR. InteressenGemeinschaft für einen lebenswerten Ortskern Ober-Roden.
 
Vor mehr als einem Jahr wurde von IGOR Tütenspender gegen Haufen“ aufgestellt. Die Offenbach Post berichtetet.
 
Bevor ich mich bei Herrn Schäck nach dem Erfolg der Aktion erkundigt habe, wurde nachgesehen, ob die „Tütenspender“ noch mit Tüten gefüllt werden. Ja, es waren Tüten vorhanden. Auch nach einem Jahr werden die Spender nachgefüllt.
 
Hat sich der Aufwand gelohnt. Ja. Der Erfolg ist da. Eine spürbare Verbesserung ist eingetreten. Nicht nur im Ortskern sondernn auch auf dem Oberwiesenweg und Heiligtenweg sind spürbare Verbesserungen zu verzeichnen.
 
Ohne die Stadt mit hohen Kosten (600,00 Euro waren es) zu belasten, wurde durch eine gelungene Aktion das Ziel „weniger Tretminen im Ortskern“ voll und ganz erreicht. Herr Schäck sprach von einer sehr gut gelungenen Aktion.
 
Die IGOR appelliert: „Künftig kann keiner mehr sagen, er könne den Haufen seines Hundes nicht entfernen, weil er seine Tüte versehentlich vergessen hat.“
 
 
Siehe auch
Gespräche zu Thema Hund
 
 


Rödermark. Ortskerne

Die Grünen. Jetzt geht die interne Kritik am Wahlkampf los.12.09.2013 – ( KOD )
 

[..]Wer sich für das Thema „Rödermark soll schöner werden“ interessiert und aktiv etwas zur Umsetzung der Vision beitragen möchte, sollte sich diesen Termin vormerken: Am Donnerstag (26.) wird ab 19 Uhr im Dinjerhof in Ober-Roden, Pfarrgasse 7-9, das Projekt „Analyse und Schritte zur Gestaltung attraktiver und lebenswerter Ortskerne“ in Angriff genommen.[..]Quelle: Dreieich-Zeitung

 
 
Siehe auch
Bürgerinitiative lebenswerter Ortskern Ober-Roden
 
 


Ober-Roden Rundling
Die Währung für 2013

Rödermark. IGOR
Rödermark. IGOR06.01.2013 – ( KOD )
 
Beim heutigen Rundgang durch Ober-Roden, organisiert von IGOR (InteressenGemeinschaft lebenswerter Ortskern Ober-Roden), wurde die neue Währung für Ober-Roden vorgestellt. Jeder Teilnehmer bekam am Ende des Rundgangs ein Starterkit der neuer Währung ausgehändigt.
 

Rundling. Neue Währung für Ober-Roden.
Rundling. Neue Währung für Ober-Roden.

 
 
Ca. 100 Teilnehmer hörten sich auf dem kurzweiligen Rundgang Anekdoten Geschichten und Gedichte, vorgetragen von Reinhard Berker, an. Eine wirklich gelungener Veranstaltung. Ein Rundgang der Lust auf den kommenden „Historischen Rundgang“ macht.
 

Rundgang Ober-Roden
Rundgang Ober-Roden

 


Rödermark.
IGOR schaltet Webseite

Rödermark. IGOR schaltet Webseite07.05.2012 – ( KOD )
 
IGOR, InteressenGemeinschaft Ober-Roden
 
Von der Webseite bi-igor.de

Bürgerinitiative lebenswerter Ortskern Ober-Roden
 
Die Bürgerinitiative IGOR, eine Interessengemeinschaft für einen lebenswerten Ortskern Ober-Roden wurde im März 2011 von Haus- und Wohnungseigentümern des Ortskerns gegründet.
 
Das Hauptziel, einen lebenswerten Ortskern zu schaffen, soll über Teilziele, die in unserer Satzung definiert sind, erreicht werden. Diese sind:…Lesen Sie weiter auf der Webseite bi-igor.de

 


Rödermark Ringmaster.
Anfrage der SPD

Rödermark Ringmaster. Anfrage der SPD06.03.2012
Die Bürgerinitiative IGOR lädt am Mittwoch, den 7.03.2012, um 19.00 zu einem Vortrag zur Sicherheit für Haus und Wohnung ein. Der stellvertretende Vorsitzende des Vereins „Bürger für Sicherheit in Rödermark“, Herr Horst Hyland wird referieren. Der Eintritt ist frei. Ort: Gasthaus zum Löwen / Ober-Roden
 
Passend zu diesem Vortrag eine Anfrage der SPD bezügl. Ringmaster an den Magistrat.
 
Auszug aus der Anfrage der SPD-Rödermark an den Magistrat der Stadt Rödermark

[..]Einstimmig wurde im Stadtparlament Dietzenbach nicht nur die finanzielle Drosselung beim telefonischen Warnsystem „Ringmaster“ dort entschieden, sondern das „Runterfahren auf Null“, beschlossen.
1. Sieht der Magistrat die Fortsetzung des Ringmaster Warnsystems durch die Entscheidung des Dietzenbacher Stadtparlament, die Bezuschussung auf „Null“ zu fahren, insgesamt für gefährdet an?

2.Gibt es Überlegungen seitens des Magistrats ggf. das System auch als Stadt Rödermark alleine weiter aufrecht zu erhalten?

3. Wenn nein, was sind die Beweggründe hierfür?

4. Wenn ja, welche inhaltlichen Ziele und Strategien werden dabei verfolgt und welche zeitliche Vorstellung besteht hierzu?
Hier können Sie das komplette Original einsehen.

 
 
Lesen Sie den diesen Artikel: Ringmaster Rödermark
 
Registrieren Sie sich beim Bürger-Frühwarn-System für Rödermark.