Winterdienst. Fehlende Haftung
bei Nachbarschaftshilfe

Winterdienst. Fehlende Haftung bei Nachbarschaftshilfe13.11.2017 – ( KOD )

Winterdienst
Winterdienst

Winterdienst. Fehlende Haftung bei Nachbarschaftshilfe.
Ich habe da gerade eine Mail bekommen in der es darum geht, dass ein Bürger aus gesundheitlichen Gründen den Winterdienst nicht mehr durchführen kann. In dieser Mail wird ein Problem geschildert, welches auch meine Mutter in Mönchengladbach hatte. Im Falle meiner Mutter wurde zunächst der Räumdienst im Rahmen einer Nachbarschaftshilfe organisiert. Hier weitere Informationen dazu.

Ist nicht reibungslos gelaufen. Eine Frau ist auf dem Bürgersteig gefallen und hat sich den Arm gebrochen. Da meine Mutter in der Haftung war, wurde sie verklagt. Im Fall meiner Mutter wurde glücklicherweise der Gehweg ordnungsgemäß geräumt und die Klage wurde abgewiesen. Aus dieser Erfahrung heraus haben wir die Stadt Mönchengladbach mit dem Räumdienst beauftragt. Haftungsfrage war damit geklärt. Es soll damit nicht eine Nachbarschaftshilfe in Frage gestellt werden. Aber wenn diese unerwartet ausfällt hat man den schwarzen Peter. Und das kann sehr, sehr teuer werden.

Mir ist nicht bekannt, dass die Stadt Rödermark eine solche Dienstleistung anbietet. Ich habe einen Winterdienst in Rödermark angerufen, der eine solche Dienstleistung mit Haftungsübernahme durchführt. Die ca. Kosten liegen bei ca. 10,00 Euro pro lfd. Meter für 5 Monate. Dieser Dienstleister hat allerdings keine freien Kapazitäten mehr für die anstehende Wintersaison.

Siehe auch: Achtung Falle. Winterdienst in Mönchengladbach.

Winterdienst_1
Winterdienst_1


Schweinegrippe. Haftungsfreistellung und viel Geld!

Schweinegrippe und Haftung.…mit dem Pandemie-Impfstoff in seiner konkreten Zusammensetzung vorliegen“, wird die Firma für Umstände, die die Nutzen-Schaden-Abwägung der Vakzine negativ ausfallen lassen und die nicht in der Produktinformation der Zulassung (SPC) enthalten sind, von einer Haftung freigestellt……

Quelle: 4topas.wordpress.com Lesen Sie hier den umfangreichen Bericht

Quelle: www.arznei-telegramm.de: …..In Deutschland steht kein bewährter nichtadjuvantierter Spaltimpfstoff gegen Schweinegrippe zur Verfügung, sondern mit PANDEMRIX ein teurer, ausgesprochen schlecht verträglicher Impfstoff sowie mit CELVAPAN ein unzureichend erprobter Ganzvirusimpfstoff, der – für Grippeimpfstoffe unüblich – auf einer Tierzelllinie gezüchtet wird….

Quelle: www. arznei-telegramm.de Lesen Sie hier den ganzen Bericht

Seite die von Interesse sein könnten.
Experiment an Kindern
Pandemieclub.