Ein „öffentlicher“ Eintrag bei Facebook.
REDROOSTERROEDERMARK

Print Friendly, PDF & Email

Ein 11.08.2017 – ( KOD )

 

Quelle: Facebook

Hallo,

als kleiner örtlicher Veranstalter „REDROOSTERROEDERMARK“ bin ich auf Unterstützung in jeder Hinsicht angewiesen.

Für meine 6 Veranstaltungen im Jahr übergebe ich regelmässig Plakate an den Hausmeister der Stadt Rödermark, mit der Bitte, diese in der Kelterscheune sowie der Halle Urberach aufzuhängen.
Nach Rücksprache mit Frau Jäger von der Stadt Rödermark ist dies erlaubt und auch für örtliche Veranstaltungen gemeinnütziger Einrichtungen erwünscht.

Nun wurden diese zum wiederholten Mal entfernt, wobei die Stadt auf Anfrage offensichtlich nicht dafür verantwortlich ist.

Es wäre schön, wenn man herausfinden könnte, wer letztendlich dafür verantwortlich ist, zumal die Kelterscheune nicht für jeden zugänglich ist…

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung beitragen, wäre ich dankbar.

Blues & Gruß

Harry Beierer (Geschäftsführer der gemeinützigen UG RedRoosterRoedermark)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*