FDP definiert „Grüne Mitte“

Print Friendly, PDF & Email

FDP Rödermark Grüne Mitte08.08.2017 – ( KOD )

 

P r e s s e – u n d M e d i e n i n f o r m a t i o n
FDP definiert „Grüne Mitte“
Exakte räumliche und sprachliche Definition statt schwammiger Umschreibung

FDP Rödermark definiert "Grüne Mitte"
FDP Rödermark definiert „Grüne Mitte“

In der politischen Diskussion in Rödermark ist der Begriff „Grüne Mitte“, also der Raum zwischen den beiden großen Stadtteilen Ober-Roden und Urberach, seit Jahren ein geflügeltes Wort. Insbesondere in den nun zur Diskussion stehenden Anträgen der Fraktionen zur zukünftigen Flächenentwicklung Rödermarks taucht er oft auf. Doch gibt es bis heute keine bindende oder gültige oder politische festgezurrte Definition des Begriffes, jede Fraktion scheint im Detail etwas Anderes darunter zu verstehen. Aus Sicht der FDP ist es daher an der Zeit und zwingend notwendig, sich hier für die zukünftige politische Debatte auf eine exakte Definition zu verständigen. Diese muss von den Stadtverordneten selbst durch politischen Beschuss vorgenommen werden und kann nicht von der Verwaltung oder dem Magistrat vorgegeben werden.
Lesen Sie die ganze Pressemeldung bei der FDP Rödermark

 
 
Siehe auch
» Gedankenspiele zur Grünen Mitte
» Rödermark. Stadtleitbild und Entwicklungskonzept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*