Die FDP Rödermark fragt an.
Wie teuer kann uns die KiTa werden?

Print Friendly, PDF & Email

Die FDP Rödermark fragt an. Wie teuer kann uns die KiTa Motzenbruch werden?02.05.2017 – ( KOD )

 
Anfrage der FDP Rödermark
zur stark Renovierungsbedürftige KiTa Motzenbruch

[..] KiTa „Motzenbruch“ umziehen, deren Betrieb am jetzigen Standort aufgrund der Renovierungs- und Sanierungsbedürftigkeit nur mit viel Geld aufrechtzuerhalten wäre. In vielen Anträgen verschiedener Fraktionen wird das freiwerdende Areal Am Motzenbruch seit Jahren als Optionsfläche genannt, wenn es um die Stadtentwicklung geht. Am häufigsten wurde in diesem Zusammenhang das Stichwort „sozialer Wohnungsbau“ genannt. Nun liest man in der Presse und vernimmt Statements des Magistrates, dass dieses Grundstück nicht veräußert werden soll, sondern als Reserveareal für Kinderbetreuungseinrichtungen in städtischer Obhut bleiben und vorgehalten werden soll. KiTa Motzenbruch (FDP Rödermark)
 
Siehe auch
» FDP. Anträge/Anfragen zur kommenden Sitzungsrunde
» Verwaltung Rödermark. Nach 10 Monaten mal angestupst
 
#BM2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.