CDU Rödermark zur
Kandidatur von Roland Kern

Print Friendly, PDF & Email

Rödermark. CDU Rödermark zur Kandidatur von Roland Kern21.11.2016 – ( KOD )

 
Sehr kritische Worte vom (noch) Koalitionspartner CDU an den amtierenden Bürgermeister Roland Kern zu seiner geplanten dritten Amtszeit.

Gerichtet an Roland Kern [..] Damit macht er deutlich, dass es Ihm nicht um die Zukunft dieser Stadt geht, sondern um das Geschachere von Posten und Positionen, eine Haltung, die er jedenfalls in der Vergangenheit vermeintlich bekämpft hat. Das Spiel ist durchschaubar.[..] Quelle: CDU Rödermark

CDU Rödermark zur Kandidatur von Roland Kern
CDU Rödermark zur Kandidatur von Roland Kern

 
Jetzt fehlt nur noch, dass die Koalition CDU — AL beendet wird.
 
Siehe auch
Zusammenfassung Bürgermeisterwahl 2017 in Rödermark.
 
 

5 Replies to “
CDU Rödermark zur
Kandidatur von Roland Kern”

  1. Besser spät als nie! Diese klare Aussage der CDU hat m.E. viel zu lange gedauert. Hat etwa der gestrige Leserbrief in der Offenbach Post die CDU zum Handeln bewegt? Jetzt wird es auf jeden Fall spannend zu sehen, wie es weiter geht. Die Koalition von CDU und AL/Die Grünen steht jetzt jedenfalls auf ganz wackeligen Beinen.

  2. Bei soviel Gift ist die Koalition beendet. Fehlt nur noch das Bekenntnis in der Öffentlichketi.

  3. das sind DIE HANDLUNGSWEISEN, die zur Erstarkung der rechten und linken Ränder führt!!! Da muss sich keiner Gedanken über Trump, le Pen, usw. machen.
    Ist nur (fast ) eine logische Folge;
    Leider haben wir keine charismatischen, politischen Menschen mit Visionen, die auch noch den Banken und „Industrie Führern“ ein Zaumzeug anlegen müssten.

    SCHON SCHADE!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*