Rodgau.
Bilder aus der Borsigstraße

Print Friendly, PDF & Email

Burat. Rodgau. Bilder von der Stacheldrahtfestung Borsigstraße. Abzocker22.02.2014 – ( KOD )

Rodgau. Bilder aus der Borsigstraße

Briefkasten in der Borsigstraße, Rodgau
Briefkasten in der Borsigstraße, Rodgau. 22.02.2014 ca. 11.00 h
Anwesen in der Borsigstraße, Rodgau
Anwesen in der Borsigstraße, Rodgau. 22.02.2014 ca. 11.00 h

Siehe auch immobilienscout24

3 Replies to “
Rodgau.
Bilder aus der Borsigstraße”

  1. … die Stacheldrahtfestung wurde aufgegeben?

    Noch steht im Impressum der einschlägig bekannten Internetseiten und auch im Handelsregistereintrag die Borsigstr. 35. Ich lasse mich gerne überraschen, wohin die Reise geht.
    Kein Wunder, dass das Fax meiner RAin kürzlich nicht übermittelt wurde.

    Schöne Grüße
    Robert Koch

  2. http://osthessen-news.de/n1243633/osthessen-handelsregister-38-neueintr-ge—fulda-bad-hersfeld-vogelsberg.html

    INTERNET-VERÖFFENTLICHUNGEN AMTSGERICHT GIESSEN / Bereich Vogelsberg ( ohne Gewähr!)
    ———————-

    2. HRA 4439 – Michael Burat e.K., Ulrichstein, Ohmstraße 21, 35327 Ulrichstein. (Unternehmensberatung von Internetunternehmen, Internetmarketing, Führung von fremden Unternehmen als Geschäftsführer oder Prokurist.). Einzelkaufmann. Geschäftsanschrift: Ohmstraße 21, 35327 Ulrichstein. Der Inhaber handelt allein. Personenbezogene Daten geändert, nun: Inhaber: Burat, Michael, Ulrichstein, *23.01.1975. Personenbezogene Daten geändert, nun: Einzelprokura: Neugeboren, Ronny, Ulrichstein, *13.05.1975. Die Niederlassung ist von Rodgau (bisher Amtsgericht Offenbach am Main HRA 41202) nach Ulrichstein verlegt.

  3. Die ehemalige Firma DIG Deutsche Internet Inkasso firmiert nun unter Solvenza24 GmbH und wurde wegen Nichtzahlung von Miete und Nebenkosten verklagt, sowie wegen Nichteinhaltung ihrer mietvertraglichen Verpflichtungen. Vertreten wird sie dabei von einem Rechtsanwalt Zutz, der erst in Darmstadt und nun in Osnabrück residiert. Herr Neugeboren, der sich bei Anmietung als berechtigter Vertreter der Firma DIG ausgab und auch in deren Name die Übergabeprotokolle der Mietfläche und der Schlüssel unterzeichnete, behauptete vor Gericht nun nichts mehr mit besagter Firma zu tun zu haben. Dennoch scheint er noch immer im Einflussbereich des Herrn Michael Burat zu sein, sonst wuerde er wohl kaum in der Firma in Ulrichstein als Prokurist arbeiten. Dass die Firma oft umzieht hat möglicherweise einen Hintergrund. Wurde denn überall die Miete bezahlt? Wurde die vereinbarte Mietdauer eingehalten? Wurden die Mieträume renoviert verlassen? Hat das RTL noch die Spur dieser Firma? Fragen über Fragen. Interessante Namen in diesem Zusammenhang sind auch Frau Franko und Frau Lengyl, die zeitweise als Geschäftsführer fungierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.