Rödermark. Mittagsbetreuung
in der KiTa Lessingstraße (Nachtrag)

Rödermark. Mittagsbetreuung in der KiTa Lessingstraße16.07.2013 – ( KOD )
 
Rödermark. Mittagsbetreuung in der KiTa Lessingstraße
 

[…]Die Mittagsbetreuung war ein Arrangement, von dem alle Seiten profitierten: Der Förderverein sorgte dafür, dass Kinder über Mittag in der Kita bleiben und essen konnten. Er bezahlte mit dem Elternbeitrag von zuletzt 60 Euro im Monat das Essen, die Köchin, Küchengeräte und vier geringfügig beschäftigte Mütter, die das Essen austeilten und die Kinder beaufsichtigten.[…]Lesen Sie den ganzen Artikel bei op-online

 
Nachtrag 24.07.2013
Pädagogische Fachkraft erforderlich
 
Ältere Artikel zum KiGa Lessingstraße
» 04.12.2013 Situation Kindergarten Lessingstraße
 
Nachtrag 07.08.2013
» Es ist ein Skandal. Der Fall Kita Lessingstraße schlägt Wellen
 
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>