Sparen in der Kommune.
Bund der Steuerzahler

Sparen in der Kommune. Bund der Steuerzahler27.02.2015 – ( KOD )
 
 
Sparen in der Kommune. Bund der Steuerzahler

Tipps für Kommunalpolitiker

Die aktualisierte Broschüre „Sparen in der Kommune“ bietet ehrenamtlichen Kommunalpolitikern, Bürgern und Journalisten auf über 90 Seiten Hinweise, wie Ausgaben durch sparsames und wirtschaftliches Haushalten begrenzt werden können. Sie enthält über 500 Sparvorschläge aus fast allen Bereichen der Kommunalpolitik, sodass für jede Kommune, ob Landkreis, Großstadt oder kleinere Gemeinde, passende Tipps dabei sein sollten.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Printversion derzeit vergriffen. Sie können jedoch die Broschüre hier kostenlos herunterladen.


Rödermark
Sparen nein – Steuer erhöhen ja!!!!

Rödermark. Sparen nein - Steuer erhöhen ja!!!! Manfred Rädlein. Grundsteuer26.02.2015 – ( KOD )
 
 
Rödermark Sparen nein – Steuer erhöhen ja!!!!

Hallo Ihr da draußen, insbesondere Ihr Rödermärker,
Jetzt kommt die Wahrheit an den Tag. Die Schwarz/Grüne Koalition und der Magistrat unter Führung des Bürgermeisters / Kämmerers Kern haben faktisch die Insolvenz der Stadt Rödermark angemeldet und den Schutzschirm und dessen Konsolidierungspfad zu einem ausgeglichenen Haushalt ad Absurdum geführt. Nur rückwirkende Steuererhöhungen können dies Verhindern.[..] Lesen Sie hier weiter.

 
 


SPD-Rödermark
erfolgreich mit Antragsinitiativen!

SPD-Rödermark erfolgreich mit Antragsinitiativen!25.02.2015 – ( KOD )
 
 
Die Einbringung des Doppelhaushaltes, das Zins- und Schuldenmanagement der Stadt und zahlreiche Anträge, darunter das Jugendprojekt QR-Codes, WLAN-Hotpots für die Stadt und ein Fonds sozialer Wohnungsbau der SPD waren die beherrschenden Themen der Stadtverordnetenversammlung. [..] Lesen Sie weiter bei der SPD-Rödermark
 


Rödermark.
Stavo 24.02.2015. Nachtrag

Rödermark. Stavo, Stadtverordnetenversammlung 24.02.201525.02.2015 – ( KOD )

Lesen Sie die Kommentare zu diesem Artikel

Gestern, 24.02.2015, war Stadtverordnetenversammlung. Für den, der die Ausschüsse besucht hat, gab es keine Überraschungen bei den gestellten Anträgen.

Es gab aber außergewöhnliches. Alle von der SPD gestellten Anträge wurden angenommen. Wobei einer der Anträge von der SPD zurückgenommen wurde, weil die Stadtverwaltung mit der Erstellung des geforderten Mängelmelder bereits begonnen hat. Siehe hierzu auch meinen Artikel aus 2013

Zu dem recht schwierigen Thema, Schuldenmanagement, haben alle Fraktionen die Arbeit der SPD in höchsten Tönen gelobt und den gestellte Änderungsantrag der SPD zugestimmt. Auch Bürgermeister Kern bedankte sich für die konstruktive Mitarbeit der SPD.

Dann kam die Haushaltseinbringung (Doppelhaushalt) von Bürgermeister Kern.
Ergebnis:
>> Bürger, die eine Stadtversammlung selten und die Ausschüsse nicht besuchen, würden Roland Kern erneut wählen.
>> AL/Die Grünen jubeln.
>> CDU wird verhalten applaudieren.
>> Opposition hat jetzt genügend Themen.
>> Ich halte mein Maul.

Halte mein Maul, nicht ganz. Zu 3 Themen möchte ich etwas erwähnen.
Gewerbesteuer
Grundsteuer B
Gehalt Erzieher.
weiterlesen


Rödermark.
Stavo 24.02.2015. Nachtrag


Kommentarfunktion nicht freigeschaltet.

Flüchtlinge in Rödermark. Kommentarfunktion nicht freigeschaltet.23.02.2015 – ( KOD )
 
 
Kommentarfunktion nicht freigeschaltet.
Warum macht die Offenbach Post so etwas?
Darüber sollte man einmal nachdenken.
Hier der Artikel: Flüchtlinge in Rödermark
 

Flüchtlinge in Rödermark
Flüchtlinge in Rödermark

 
 
Nachtrag
Was bei der Offenbach Post, aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich ist hat „Hart aber fair„zugelassen.
 
 
Siehe auch
Flüchtlingsunterkunft. Odenwaldstraße – SPD vor Ort
 
 


Stadt Rödermark
und das Verhältnis zur Kritik

Stadt Rödermark und das Verhältnis zur Kritik. Badehaus Rödermark. Gästebuch gestrichen. Mängelmelder21.02.2015 – ( KOD, Gastbeitrag )

Bei der Webseite vom Badehaus Rödermark konnte ich bis vor kurzer Zeit unter diesem Link

http://www.badehaus-roedermark.de/gaestebuch.html?site=1

das Gästebuch aufrufen. Durch den Gastbeitrag (siehe unten) angeregt, habe ich diesen Link, der noch bei dem Artikel „Badehaus Rödermark. Neue Öffnungszeiten“ ein Ergebnis brachte, aufgerufen. Das Ergebnis zeigt heute sinngemäß „Oh Gott, Sie haben eine falsche Seite aufgerufen“

Badehaus Rödermark. Kein Gästebuch mehr.
Badehaus Rödermark. Kein Gästebuch mehr.

Am 3.2.2015 sah das Menü noch so aus. MIT Gästebuch.

Am 3.2.2015 sah das Menü der Seite noch so aus:
Am 3.2.2015 sah das Menü der Seite noch so aus:

Einen Teil der  Eintragungen bis zu diesem Datum können Sie hier einsehen. Leider schlecht lesbar.

Hat der jetzige Verantwortliche für die Kommunalen Betriebe Rödermark (KBR) das Gästebuch entfernen lassen? Oder versteckt sich das jetzt irgendwo auf der Webseite der Stadt Rödermark/Badehaus? Oder ist das Entfernen ein Versehen? Ein Versehen, ausgesprochen nach Anfrage der SPD auf der Sitzung am 11.02.2015 des gleichen Verantwortlichen, war auch die Ausschreibung Ende 2014 Erzieher nach S6 einzustellen. (Betonung auf Gehaltsgruppe S6). „In den Printmedien steht S8“ so die Aussage . Dieses Versehen ist 2015 erneut passiert. Laut Ausschreibung bezahlt man zwar nach Gruppe S8 aber die Erzieher befinden sich in Gruppe S6. Das zu Versehen.

Wo ist das Gästebuch? (Screenshot 21.02.2015 17.00 h)

Badehaus Rödermark. Gästebuch futsch. Bald auch die Gäste?
Badehaus Rödermark. Gästebuch futsch. Bald auch die Gäste?

Ich sehe jetzt auch schwarz für den im Sommer vom hauptamtlichen Magistrat versprochenen Mängelmelder. Ein Antrag der SPD-Rödermark, der bei der kommenden Stadtverordnetenversammlung wohl nicht großartig zu Diskussion stehen wird. Der Verantwortliche hat nämlich zugesagt, bis Sommer 2015 einen solchen Mängelmelder den Bürgern zur Verfügung zu stellen. Da stellt man seinen Antrag gerne mal zurück. Darüber wird es bestimmt auch Kritik an die Stadt geben; über den Mängelmelder. Wie geht man dann damit um? Mit der Kritik.

++ Der Gastbeitrag. Verfasser ist bekannt.++

Na da schau doch mal einer auf die HP von unserem Schwimmbad.

Man wird feststellen, dass die Seite gut erreichbar ist (wie eh und je) und sich nicht wirklich viel an den Inhalten geändert hat.

Der listige Leser wird allerdings bemerkt haben, – ein Button fehlt -. Richtig, das Gästebuch ist nicht mehr da. Das besagte Gästebuch soll ja jedem Gast die Chance geben, seine Meinung über das Schwimmbad und die Sauna zu hinterlassen. Eigentlich sollte sich der Verantwortliche glücklich schätzen, das dort offen Kritik geäußert wurde.

Jede Reklamation ist eine Chance! Außerdem macht es das Gästebuch der anscheinend unglücklichen Führung doch einfach, die vermeintlichen richtigen Änderungen zu initiieren.

Denn das, was zuletzt im Gästebuch stand, war ja nicht gerade eine Lobeshymne! Wenn man schon selber auf keine „gescheite“ Idee kommt, die Nutzer der Einrichtung bzw. das Feedback ist doch schon ein Anfang auf dem man aufbauen kann. Das Gästebuch aber komplette zu entfernen ist für mich eine Kapitulation und ein eingestehen hier nichts ändern zu wollen bzw. weil hier ggf. die Kompetenz schlicht weg fehlt!

Ganz nach dem MOTTO: was ich nicht sehe, kann ich auch nicht ändern!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

CRM For Beginners
Customer-Relationship-Management, kurz CRM
Kundenbeziehungsmanagement oder Kundenpflege, bezeichnet die konsequente Ausrichtung einer Unternehmung auf ihre Kunden und die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse.[…]  Quelle Wikipedia

Bestandteil von CRM ist das Beschwerdemanagement. Siehe Wikipia


Flüchtlingsunterkunft
Odenwaldstraße – SPD vor Ort

Flüchtlingsunterkunft. Rödermark Odenwaldstraße - SPD vor Ort21.02.2015 – ( KOD )

Flüchtlingsunterkunft. Odenwaldstraße – SPD vor Ort

Die alte Polizeiwache in der Odenwaldstraße 66 im Stadtteil Ober-Roden und das Nachbarhaus werden in den nächsten Wochen zu Gemeinschafts-Unterkünften für Flüchtlinge umgebaut. Die ersten Bewohner sollen hier im März einziehen. Heute wurde das Objekt öffentlich vorgestellt. Lesen Sie weiter bei der SPD_Rödermark
 
 
Siehe auch
Der Überbau bereitet Sorgen Thema „Asylbewerber in Rödermark“: Lob für Vernetzung vor Ort
 
 


Stoiber beim politischen Aschermittwoch

Stoiber beim politschen Aschermittwoch19.02.2015 – ( KOD )
 
Stoiber beim politischen Aschermittwoch

Hier gibt es keine Peitschenhiebe für Blogger

Da wird sich der eine oder andere heimlich denken: „Schade, warum eigentlich nicht?“
 
 
Wo ist Bury?
 
 


Rödermark. Hits im Blog für Rödermark 02.2015

Rödermark. Hits in 02.201518.01.2015 – ( KOD )
 
 
Rödermark. Hits im Blog für Rödermark 02.2015
1.) Rödermark. Einstufung Erzieherin
2.) Was soll der Stuss?
3.) Robert-Bloch-Straße.
4.) Stadt Rödermark und das Verhältnis zur Kritik.
5.) Edelvoices. Urberach
 
Steigende Beszucherzahlen
Rödermark. Rathaussturm und Umzug Urberach 2015
 
 
Zur Beachtung. Termine im Februar
24.02.2015 31. öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rödermark