Rödermark und die beiden Feuerwehren.

Rödermark und die beiden Feuerwehren. 29.04.2013 – ( KOD )
 
 
Zusammenlegung der Feuerwehren in Rödermark kein Thema?

Die Koalition und auch die SPD-Rödermark wollen sich mit jeweils eigenen Anträgen über den Zustand der Feuerwehr(en) in Rödermark informieren lassen.
In beiden Anträgen fehlen meiner Meinung nach zwei wichtige Punkte.

» Es sollte von unabhängiger Stelle überprüft werden, ob die Schlagkraft der Feuerwehr Rödermark durch eine Zusammenlegung (Ober-Roden/Urberach) verbessert werden kann. Bündelung der Kräfte.
» Es sollte von unabhängiger Stelle überprüft werden, ob zwei Feuerwehrstützpunkte in Rödermark notwendig sind.

Aber es gehört wohl in Rödermark einerseits zum guten Stil eine solche Frage nicht zu stellen und andererseits könnte eine solche Frage ja Stimmen kosten.

Bei OP-Online kann man einen Artikel zu dem gestellten Antrag der SPD-Rödermark lesen. Lesen Sie auch den Kommentar von @CWr der einen bisher nicht erwähnten Punkt in die Debatte wirft.
 
 
Siehe auch
» Feuerwehr Rödermark. Erklärung zu den Arikeln zur Feuerwehr
» Brandschutzbedarfs- und Entwicklungsplan
» Stellungnahme Stadtbrandinspektor (11.2009)
» Handlungs-Empfehlungen des Stadtbrandinspektors (11.2009)
» Diplomarbeit. Zusammenlegen von Ortsteilfeuerwehren.
 
 


Anträge die ein lebenswertes und fröhliches Rödermark schaffen.

Rödermark. Anträge die einen lebenswerten und fröhlichen Ort schaffen. 28.04.2013 – ( KOD )
 
 
Anträge die ein lebenswertes und fröhliches Rödermark schaffen.
 
Wird es weiterhin Modellflugzeuge in Rödermark geben?

[..]Zwischen den Belangen des Betriebes des Modellflugplatzes zwischen Ober-Roden und Waldacker und den Belangen des Naturschutzes im Bereich Berngrundsee besteht offenbar während der Brut- und Setzzeit ein Zielkonflikt.

Durch diesen Berichtsantrag soll mehr Klarheit in diesen komplexen Sachverhalt gebracht werden, Lösungsansätze diskutiert werden und eine sachliche Grundlage für eventuelle Beschlüsse der Stadtverordneten geschaffen werden.[..] Lesen Sie hier den ganzen Antrag.

Wie ich diesen Antrag verstehe, soll die Stadt Rödermark mit den „umliegenden Gemeinden und dem Landkreisen Darmstadt-Dieburg“ Gespräche führen. Also federführender Gesprächspartner für die Setz- und Brutzeit. Evtl. kann man ja einen Brutzeitbeauftragten einstellen.

[..]Mit den umliegenden Gemeinden und dem Landkreisen Darmstadt-Dieburg Verhandlungen über einheitliche Regelungen zur Anleinpflicht während der Setz- und Brutzeit (Mitte Februar – Ende Juni) zu führen und möglichst eine kreisweit einheitliche Vorgehensweise zu erarbeiten.Lesen Sie hier den ganzen Antrag

 
Da ich als Rentner über genügend Freizeit verfüge, überlege ich mir, ab 2015 in den Monaten März, April, Mai und Juni zu verreisen.
 
 
Termine
Termine der Stadtverordneten im Mai 2015
 
 


AL/Die Grünen
Wohin steuert unsere Rente?

AL/Die Grünen. Wohin steuert unsere Rente? 28.04.2013 – ( KOD )
 

Wohin steuert unsere Rente? Wie kann sie angesichts des demografischen Wandels finanziert werden? Ist das Rentenmodell der Bundesregierung gerecht? Spannende Fragen, auf die der grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn fundierte Antworten gibt. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Anderen Liste / Die Grünen Rödermark ist am Montag, den 12. Mai um 19.30 Uhr in der Urberacher Kelterscheune.[..]Lesen Sie den ganzen Artikel bei AL/Die Grünen.


Offene Fraktionssitzung der FDP-Rödermark

FDP-Rödermark. Offene Fraktionssitzung 27.04.2013 – ( KOD )
 
Offene Fraktionssitzung der FDP-Rödermark
 
Hier und da wird im Ort über die völlig neue Gebühr von 43,00 Euro für das Aushängen von Todesanzeigen geredet. Es werden teilweise auch ganz, ganz böse Worte benutzt.
 
Bevor mann sich an solchen Gesprächen mit unsachlichen Bemerkungen beteiligt, sollte man sich genau informieren. Die Gelegenheit haben Sie am 5.5.2014 bei der offenen Fraktionssitzung der FDP-Rödermark. Hier können Sie auch Fragen zu den weiteren Gebührenerhöhungen bei der – Friedhofsgebührensatzung – stellen. Danach können Sie dann sachlich weiterschimpfen.
 
Fragen Sie die Stadtverordneten der FDP-Fraktion auch nach den weiteren Belastungen die in naher Zukunft zu erwarten sind.
 
Die Sitzung findet am Montag, den 05. Mai 2014, im Hotel Odenwaldblick (Bulauweg 27) statt.
Hier die Einladung der FDP-Rödermark an ALLE Bürger
 
 
Siehe auch
Gegenüberstellung Friedhofsgebühren ALT -> NEU
 
 


Europa kocht.
SPD-Rödermark zur Europawahl

Europa kocht. SPD-Rödermark
Vorstandswahlen27.04.2013 – ( KOD )
SPD_Rödermark. Informationen zur Wahl zum Europaparlament

Am 25. Mai findet die Wahl zum Europaparlament statt. Im Vorfeld dieser Wahl lädt die SPD alle Bürger zum Thema „Europa kocht“ am 18. Mai 2014, 13-17 Uhr, rund um das Urberacher KSV-Sportheim, Turngartenstr. 10, recht herzlich ein. Kulturell, politisch und kulinarisch können sich die Besucher auf einige Highlights gefasst machen.
Lesen Sie den ganzen Artikel bei der SPD-Rödermark


Rödermark.
Es geht auch ohne Stacheldraht.

Rödermark. Es geht auch ohne Stacheldraht. Webtains 26.04.2013 – ( KOD )
 
 
Rödermark, Carl-Zeiss-Strasse 35. Es geht auch ohne Stacheldraht.

Rödermark. Carl-Zeiss-Strasse 35.
Rödermark. Carl-Zeiss-Strasse 35.

 


Firma Jacobs aus Rödermark
zieht nach Eppertshausen.

Firma Jacobs aus Rödermark zieht nach Eppertshausen. 26.04.2013 – ( KOD )
 
 
Firma Jacobs aus Rödermark zieht nach Eppertshausen.
Firma Jacobs. Siehe wir über uns

[..]Das Wachstum setzt sich fort. Jacobs gehört laut Hoppenstedt Kredit zu 3,3 Prozent der gesündesten Unternehmen in Deutschland[..]

Eigentlich nicht unbedingt etwas ungewöhnliches, dass eine Firma den Betriebssitz in eine andere Stadt (Eppertshausen, Gewerbepark B45) verlegt. Man wird (ist) in einen für 1,5 Mio. Euro erstellte Neubau eingezogen. So berichtet die Offenbach-Post.

 
Nachdenklich sollte einem die Begründung stimmen die man heute in der Zeitung lesen kann.

Etwa 1,5 Mio. wurden in den Neubau investiert. Er (Jacobs) lobte die Unterstützung der kleinen Gemeinde im Kreis Darmstadt Dieburg. Sie sei sehr wirtschaftsfreundlich. Sein Unternehmen habe sich auch nach Möglichkeiten im Kreis Offenbach umgesehen. Ohne Erfolg. „Da müssen einige umdenken.“
Quelle: Offenbach-Post vom 26.4.2014 Wirtschaft und Verbraucher .

 
Konnte Rödermark kein entsprechendes Gelände anbieten?
Gehört Rödermark zu den Städten die „Da müssen einige umdenken.“?
Hat die Firma Jacobs überhaupt mit der Stadt Rödermark gesprochen?
 
Nachtrag 09.09.2017
» Etwas zum geplanten Gewerbegebiet Hainchesbuckel
 


Fussballpark Rödermark
Essen, Trinken, Feiern

Fussballpark Rödermark. Essen, Trinken, Feiern 25.04.2013 – ( KOD )
 
 
Fussballpark Rödermark. Essen, Trinken, Feiern

Fussballpark Rödermark
Fussballpark Rödermark

Sollte kein Gutscheinheft in Ihrem Briefkasten gelegen haben rufen Sie im Fussballpark an. Es gibt noch einige Restbestände.
 
 
Der Fußballpark Rödermark ist im Jahr 2010 in einer ehemaligen Tennishalle in Ober-Roden entstanden. Verkehrsgünstig an der B459 gelegen, und mit vielen kostenlosen Parkplätzen ausgestattet, stehen hier auf über 2.500 qm drei Hallenfußballplätze in zwei unterschiedlichen Größen, ein Eventbereich und eine Sportbar mit Sommergarten zur Verfügung. Lesen Sie weiter bei Fussballpark Rödermark.
 
 


Feuerwehr Rödermark.
SPD Fraktion will Klarheit

Feuerwehr Rödermark. SPD Fraktion will Klarheit
Vorstandswahlen25.04.2013 – ( KOD )
SPD Fraktion will Klarheit durch Berichtsantrag

Die SPD hat nach Bekanntwerden der Personalprobleme bei den Rödermärker Feuerwehren mit diesen Gespräche geführt und sich persönlich vor Ort über die aktuelle Entwicklung informiert. Im Ergebnis gibt es offenbar nicht nur personelle Probleme zur Abdeckung der Tagesverfügbarkeit, sondern auch infrastrukturelle Defizite in den Feuerwehrhäusern, die dringend einer Lösung zugeführt werden müssen. Die SPD sieht sich daher gezwungen, Licht ins Dunkel zu bringen. Dies will sie mit ihrem Berichtsantrag für die anstehende Ausschusswoche Anfang Mai erreichen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel

 
Hier der Berichtsantrag der SPD-Rödermark.
 
 
Siehe auch
CDU Rödermark. Antrag zur Feuerwehr
 
 


Rödermark. Wilde Müllentsorgung
nicht nur im Breidert.

Rödermark. Wilde Müllentsorgung nicht nur im Breidert. 25.04.2013 – ( KOD )
 
 

Rödermark. Müllentsorgung in der Odenwaldtsrasse
Rödermark. Müllentsorgung in der Odenwaldtsrasse

 
Gastbeitrag
Erfreuliche Nachricht: Jegliche Art von Müll kann ab jetzt auch kostenfrei neben/an den Altkleidercontainern in der Odenwaldstrasse (gegenüber von Netto) bequem entsorgt werden und es besteht (als besonderer Service für den Wildvermüller in Eile und zudem gut für die Umwelt) nicht einmal eine Eintütungspflicht für den Müll. Einziges – berechtigtes – Manko: Es muss aus dem Auto ausgestiegen werden, um dort zu Vermüllen; insoweit besteht hier noch Optimierungsbedarf.