Widerspruch. Google Street View.

Widerspruch. Google Streetview.30.09.2010 – Sie und Ihr Grundstück wollen nicht bei Google Street-View aufgefürt werden? Lesen Sie diese Broschüre von www.datenschutzzentrum.de/.
 
 
Auf der Seite der AL/ Die Grünen erfahren Sie was die Stadt Rödermark seinen Bürgern für den Widerspruch bereit hält.

AL lobt schnelles Magistratshandeln
Zahlreich seien die Sorgen gewesen, dass durch das Fotografieren und die Veröffentlichung von ganzen Straßenzügen und Wohnhäusern durch „Google Street View“ die Privatsphäre verletzt werden könnte. Befürchtungen seien an die AL herangetragen worden, dass Häuser durch Einbrecher leichter ausgespäht werden könnten. Die AL hatte dies zum Anlass genommen, im August einen Antrag zu stellen, mit dem der Magistrat aufgefordert werden sollte, Bürgern Hilfestellung bei der Formulierung von Widersprüchen gegen diese Veröffentlichung im weltweiten Netz zu leisten. Diesen Antrag hat die AL nunmehr für erledigt erklärt….Lesen Sie den ganzen Artikel bei die-roedermark-Partei.de

 


Rödermark und der Bahnhof

Rödermark und der Bahnhof30.09.2010 – ( Aus spd-roedermark.de ) – Die Verhandlungen mit dem derzeitigen möglichen Investor Contrust waren im Sommer ins Stocken geraten. Diese Tatsache müsse einen Grund haben. Weder von den Investoren – was man diesen nicht verdenken könne – noch von der Stadt seien die wahren Gründe, warum ein Verkauf des Empfangsgebäudes bisher nicht notariell vollzogen wurde, in Erfahrung zu bringen. „Das Schweigen der Stadt wollen und werden wir brechen“, so Gensert und Lauer…..Lesen Sie den ganzen artikel bei spd-roedermark.de
 
Lesen Sie auch einen etwas älteren Artikel zu dem Thema Bahnhof Rödermark.
Befangenheit. Bahnhof Rödermark. Ober-Roden
 
Nachtrag 09.10.2010
Lesen Sie hier weiteres/neueres zum Bahnhof Rödermark.
 
 


Brauchen Sie einen leeren Karton?

Neuer Shop. Zahlungsweise VORKASSE.29.09.2010 – Wenn Sie z.B. bei eBay ganz günstig ein Telefon, Spielzeug oder andere Sachen preiswert ersteigern, sollten Sie darauf achten, ob Sie nicht nur die Verpackung ersteigert haben.
 
Artikel aus svz.de
Eine simple eBay-Suche zeigt: Auktionen, in denen nicht die Geräte, sondern nur leere Verpackungskartons versteigert werden, sind keine Seltenheit. In den Suchergebnislisten findet man Dutzende solcher Angebote. Sie beginnen oft ganz harmlos mit einem Startpreis von einem Euro. Anschließend werden die Gebote langsam hochgetrieben. Es fällt auf, dass bei vielen solcher Auktionen immer wieder dieselben Bieter am Werke sind…. Lesen Sie den ganzen Artikel bei svz.de
 
Nachtrag 15.12.2010
Sehen Sie: Ein leerer Karton. Ersteigert bei eBay
 


Geteiltes Echo auf Beschlüsse zur Flächennutzung bei der SPD

img src=“http://www.PatchworkMarkt.com/assests/images/Wordpress_PM.gif“ alt=“Neuer Shop. Zahlungsweise VORKASSE.“ hspace=“20″ vspace=“10″ align=“left“ />28.09.2010 – ( SPD-Rödermark) – …Der nun vorliegende RegFNP soll noch in diesem Jahr Rechtskraft erlangen. Fraktionschef Lauer bewerte die Entscheidungen der Regionalversammlung Südhessen und der Verbandskammer des Planungsverbands Frankfurt Rhein-Main für Rödermark als insgesamt tragfähigen Kompromiss. „Wesentliche Positionen der Rödermärker SPD-Fraktion wurden berücksichtigt“, so Lauer. Jubeln werde die SPD jedoch nicht.Erfreut zeigten sich die Sozialdemokraten darüber, dass die ablehnende Haltung zum Wohnbaugebiet „Am Steckengarten“ im Osten Ober-Rodens in die überörtliche Bauleitplanung übernommen….Lesen Sie den ganzen Artikel bei der SPD-Rödermark.
 
 


Neuer Shop. Zahlungsweise VORKASSE!

Neuer Shop. Zahlungsweise VORKASSE.27.09.2010 – ( Von Konsumer.info ) – Konsumer.info informiert über einen neuen ON-LineShop (Elektronik, Kamera…) Beachten Sie die Zahlungsmöglichkeiten. Nur Vorkasse möglich.
 
Ich kann nur jedem empfehlen den Bericht bei Konsumer.info zu lesen.
 
 
Einkaufsinformtionen und Einkaufstipps für Ueberherrn.


Gewerbeverein Rödermark zu Webseitengestaltung.

Gewerbeverein Rödermark zu Webseitengestaltung.27.09.2010 -( Gewerbeverein Rödermark, Manfred Rädlein ) Liebe Mitglieder des Gewerbevereins Rödermark,
Thema: Nepper, Schlepper, Bauernfänger!
das scheint auf eine anwachsende Anzahl von unseriösen Firmen zuzutreffen, die an Ihr und mein hart verdientes Geld mit Tricks und Ösen
übers Telefon rankommen wollen. Die Kollegin vom Gewerbeverein Dietzenbach hat freundlicherweise ihre schlechten Erfahrungen
und solche anderer in einer Mitteilung an die Kollegen Vereine im Kreis Offenbach mitgeteilt. Die Kommunikation über Email
erlaubt es uns nun diese Erfahrungen an Sie zügig weiterzuleiten. Wir wollen gerne dazu beitragen, dass Sie zumindest über
derartige faulen Äpfel im Vorneweg informiert werden. Meine Firma wurde vor 5 Jahren ebenfalls Opfer solcher unseriösen Praktiken.
Seither jedoch sind wir stringent geworden und es ist nichts mehr passiert.
(Übrigens wir haben diese Abzocker in die Schranken weisen können und konnten aus dem sogenannten “Vertrag“ raus.
Bitte lesen Sie diese Email. Sie soll helfen, Sie gegen solche Abzocker zu wappnen.
Ich würde Sie bitten, mir ebenfalls mitzuteilen, wenn Sie der Meinung sind irgendeine Abzocker Firma treibt bei uns in Rödermark
Ihr Unwesen. Wir warnen dann unsere Nachbarvereine und melden solche Vorkommnisse der Stadt.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information dienen zu können und wünsche Ihnen erfolgreiche Geschäfte.
Bitte lesen Sie nachfolgend und in der Anlage alle Infos.

mit freundlichen Grüssen,

Manfred Rädlein
1. Vorsitzender
Gewerbeverein Rödermark e.V.
 
 
Lesen Sie hier den Erfahrungsbericht eines Mitglieds ( mit einem Vertriebsmitarbeiter einer Firma zu: „Erstellung von Webseiten“ ) des Gewerbevereins Dietzenbach.
 
Ich habe vorsichtshalber ( wegen einer RA Kanzlei B. in D. und K. ) den Link zu dem Erfahrungsberichts entfernt. Wenn aus dem Gewerbeverein Rödermark jemand diesen Bericht gerne haben möchte wenden Sie sich doch an Herrn Rädlein.
 


Warnung vor Gewinnbriefen

Warnung vor Gewinnbriefen .27.09.2010 – ( Aus Presseportal.de ) – Die Polizei warnt vor Gewinnbriefen, die mit der Post an Haushalte gesandt werden. In dem Schreiben wird dem Empfänger mitgeteilt, dass er den dritten Preis, Bargeld in Höhe von 2000 Euro, bei einem Rätsel-Gewinnspiel einer Katalog-Firma gewonnen hat. Das Preisgeld kann aber nur an den Gewinner direkt im Rahmen einer Ausflugsfahrt ausgezahlt werden. Der Förderverein „Barockstadt Fulda“ lädt zu der Fahrt ein. Auf Nachfrage bei der Stadt Fulda konnte recherchiert werden, dass es einen solchen Verein gar nicht gibt….Lesen Sie die ganze Pressemitteilung bei presseportal.de
 


Schnäppchen bei Onlineshop.
Stellenangebote im Internet

Schnäppchen bei Onlineshop. Stellenangebote im Internet.25.09.2010 – ( Vom HR und Konsumer.info ) Schnäppchen macht jeder gerne, aber es gibt Onlineshops, die spekulieren genau mit dieser Schnäppchenmentalität der Konsumenten..Aber nicht nur beim Onlineshoppen muss man aufpassen, auch anscheinend seriöse Jobangebote können eine Falle sein…Sehen Sie den Videobericht vom HR. Bereitgestellt von Konsumer.info
 
 


Rödermark. Rädlein jetzt bei den Freien Wählern.

Rödermark. Rädlein jetzt bei den Freien Wählern.24.09.2010 – ( Aus op-online.de ) -Der frühere FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzende Manfred Rädlein trat gestern den Freien Wählern (FW) bei. Die im März gegründete Rödermärker FW-Gruppe hat damit einen Sitz in der Stadtverordnetenversammlung, noch bevor sie überhaupt bei einer Wahl kandidiert hat. Rädlein hatte Mitte September der FDP den Rücken gekehrt, weil er sich mit der Politik des Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle….Lesen Sie den ganzen Artikel die Kommentare bei op-online.de
 
Nachtrag 12.10.2010.
Manfred Rädlein Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler? 
 


Abo-Fallen und Nutzlosdienst. Hilfe in Sicht.

Abo-Fallen und Nutzlosdienst. Hilfe in Sicht.24.09.2010 – ( Aus n-tv.de )
 
 
…[]…“Immer häufiger verschleiern unseriöse Geschäftemacher die Kosten von Onlineangeboten“, sagte Leutheusser-Schnarrenberger. Bestimmte Internetleistungen würden als „gratis“ angepriesen, als unverbindliche Gewinnspiele oder Möglichkeit zum Herunterladen von kostenloser Software getarnt. „Erst wenn die Rechnung ins Haus flattert, folgt dann das böse Erwachen….[]…Auf europäischer Ebene könne die „Button“-Lösung effektiver vorangetrieben werden..Lesen Sie den ganzen Artikel bei n-tv.de
 
Ältere Artikel zu diesem Thema:
Jetzt ist es raus. Schuld haben die Internetforen!
Button gegen Internet-Abzocke