Rödermark TS Sportplatz. Verkehr.
Nachbarn klagen seit Jahren

Rödermark TS Sportplatz. Dr. Walter-Kolb-Straße, Parkplatz TS Sportplatz 26.05.2016 – ( KOD )
 
 
Rödermark TS Sportplatz. Verkehrssituation. Nachbarn klagen seit Jahren

Die Dr. Walter-Kolb-Straße wird ab morgen Einbahnstraße, in der Röntgenstraße darf künftig nur noch auf einer Seite geparkt werden. Damit reagiert die Stadt auf die an manchen Tagen problematische Verkehrssituation rund um den Sportplatz der Turnerschaft. [..] Quelle: OP-Online

 
Da steht in dem Artikel der OP etwas von Parkplätzen. „Die immer wieder als Parkplatz missbrauchte Grünfläche zum Feld hin, will Rotter mit Findlingen sichern. Im Gegenzug will er ein nie bepflanztes Blumenbeet auf der anderen Straßenseite pflastern und so sechs Parkplätze schaffen.
Ich bin gefragt worden, ob in etwas darüber weiß, welcher Parkplatz gemeint ist. Ich kann dazu nur sagen: „Ich habe keine Ahnung.“ Die Befürchtung, es könnte der Platz hinter dem Sportplatz (Kunstrasenplatz) Richtung Feld gemeint sein, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
 
 
Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren.
 
 


Rödermark.
Stadt gewährt 100.000 Euro Nachlass.

Grundstücksverkauf, Carl-Benz-Straße, Rödermark Urberach26.05.2016 – ( KOD )
 
 

Sind 100.000 Euro Preisnachlass gerechtfertigt, wenn ein privater Investor auf einem städtischen Grundstück 28 behindertengerechte Wohnungen für Besserverdiener bauen will? Darüber gingen am Dienstagabend die Meinungen im Parlament auseinander.[..] Bürgermeister Roland Kern warb in der Stadtverordnetenversammlung für einen Rabatt von 100.000 Euro,[..] Quelle OP-Online

 
Die SPD-Rödermark berichtet auf ihrer Facebookseite, dass der Rabatt nicht 100.000,00 Euro beträgt sondern satte 180.000,00 Euro.

[..]Zu dem Konzept des Hauses gehört nämlich auch ein „Bewegungsspielplatz“, die Stadt stellt dafür noch mal KOSTENLOS ein 600qm Grundstück zur Verfügung – rechnet man alles zusammen, dann landet man bei fast 180.000,-€ Vergünstigungen! Außerdem wird wieder einmal knappes Gewerbemischgebiet zugunsten von Wohnungen aufgegeben.[..] Quelle: SPD-Roedermark auf Facebook

 
 
Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren.
 
 
Siehe Tagesordnungspunk Ö7 der Stadtverordnetenversammlung vom 24.05.2016
 
 


Eine modern ausgerichtete
Stadt hat solche Hinweise.

Eine modern ausgerichtete Stadt hat solche Hinweise.20.05.2016 – ( KOD )
 
 
Eine modern ausgerichtete Stadt hat solche Hinweise.
Ohne WENN UND ABER.

Immer öfter zu sehen.
Immer öfter zu sehen.

In Rödermark findet man solche Schilder nicht.
 
In Rödermak findet man auch kein „schnelles Internet“ für Alle.
Ein Trost. Seit
2375 Tage,
8 Stunden,
52 Minuten
und 46 Sekunden
wird daran gearbeitet. (Stand 21.05.2016)
 
 
Siehe auch
» Rödermark. Kostenlose öffentliche Internetzugänge
» Breitband / Schnelles Internet
 
 
Siehe auch
Pünktlich zur EM
 
 


Rödermark. Kostenlose
öffentliche Internetzugänge

Rödermark. Kostenlose öffentliche Internetzugänge20.05.2016 – ( KOD )
 
 
Die SPD Rödermark hofft jetzt, dass kostenlose öffentliche Internetzugänge für Laptops, Smartphones und Tabletcomputer möglichst zügig im ganzen Stadtgebiet eingerichtet werden. Fraktionsvorsitzender Samuel Diekmann weist auf einen einstimmig angenommenen SPD-Antrag vom 29.  Januar 2015 hin. […] Quelle OP-Online.
 
 
Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren.
 
 
Siehe auch
SPD hofft auf schnelle Lösung für offenes und freies WLAN in Rödermark
 
 


Rödermark.
Hunde und Flugobjekte

Rödermark. Seniorenberatung arbeitet nicht mit Stiftung zusammen20.05.2016 – ( KOD )
 
 
Hundebesitzer wollen nicht länger für alles Übel verantwortlich sein
Hundebesitzer wollen nicht länger der Buhmann für alles sein, was während der Brut- und Setzzeit im Feld schief läuft. Manfred Rädlein hat in den vergangenen Wochen mehrmals Flugobjekte beobachtet, die junge Vögel oder Hasen aufschrecken[..] Quelle: OP-Online
 
 
Hier können Sie die Offenbach Post abonnieren
 
 
Siehe auch
Setz- und Brutzeit. Gespräche zu Thema Hund


Rödermark. Seniorenberatung
arbeitet nicht mit Stiftung zusammen

Rödermark. Seniorenberatung arbeitet nicht mit Stiftung zusammen19.05.2016 – ( KOD )
 
 
Die Heinrich-Wagner-Stiftung nimmt derzeit telefonisch Kontakt mit Seniorinnen und Senioren in Rödermark auf und versucht, Beratungstermine zur Renten- und Pflegeversicherung zu vereinbaren. Dabei beruft sich die Stiftung auf die Seniorenberatung der Stadt Rödermark. Die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass die städtische Seniorenberatung nicht mit der Heinrich-Wagner-Stiftung zusammenarbeitet.
Quelle: Stadt Rödermark.de
 
 
Siehe auch
Fruehwarn.de


Rödermak.
Finger weg! Mein Rad ist registriert!

Rödermark, ADFC codieren, Fahrrad19.05.2016 – ( KOD )
 
 
„Finger weg! Mein Rad ist registriert!“ –
so lautet am kommenden Samstag, in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr, das Motto vor dem „Radwerk Rebmann & Nau“ in Urberach. Bei der vierstündigen Aktion in der Ober-Rodener-Straße berät Polizeioberkommissar Marco Böhm von der Polizeistation Dietzenbach interessierte Bürger in Sachen Diebstahlschutz rund um das Thema Fahrrad. Außerdem haben Radliebhaber die Möglichkeit, ihren Drahtesel durch den ebenfalls anwesenden ADFC codieren zu lassen. Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/3331176
 
 


Rödermark Stadtverordnetenversammlung
Stavo am 24.05.2016 (Nachtrag)

Rödermark Stadtverordnetenversammlung Stavo  am 24.05.201619.05.2016 – ( KOD )
 
 
Die erste Stadtverordnetenversammlung nach der konstituierenden Sitzung ist am 24.05.2016.
Nach dem ersten Blick in die Tagesordnung kann man spontan sagen: „Leute kommt nicht zu spät. Dann könnte schon alles vorbei sein.“
 
Wie gesagt, auf den ersten Blick. Gäbe es da nicht den Punkt 8 der Freien Wähler. Da könnte es wohl eine Wortmeldung geben. Wie man mir sagte wird dieser Antrag zurückgezogen.
 
Was sich unter diesem Tagesordnungspunkt genau verbirgt (außer Verkauf) kann ich aus öffentlich zugänglichen Unterlagen nicht ermitteln.
Verkauf des Grundstücks Gemarkung Urberach Flur 7 Nr. 286, Carl-Benz-Straße 6 mit 3.002. Vorlage VO/0105/16
 
Bei einer solchen Tagesordnung bin ich gerne ein „Schlechter Bürger“
 
 


Sieg für Erdogan oder Böhmermann?

Sieg für Erdogan oder Böhmermann?18.05.2016 – ( KOD )
 
 
Sieg für Erdogan oder Böhmermann?
Heute in der Bild.
Erdogan erzielt Teilsieg über Böhmermann

Die Schlagzeile hätte heißen müssen:

Sieg für Böhmermann

oder

Schulbeispiel für den Streisand-Effekt

 
Das Oberlandgericht Hamburg hat eine einstweiligen Verfügung gegen Jan Böhmermann erlassen. Er darf bestimmte Teile seines Gedichtes nicht mehr wiederholen. Damit auch die 5 Millionen Bildzeitungsleser den verbotenen Wortlaut kennen, hat man diese Passagen heute abgedruckt.
 
Die Bild hat das gesamte Gedicht mit dem Hinweis „Das Gericht hat die rot markierten Passagen beanstandet“ abgedruckt. Ein toller Service der Bildzeitung. So kann sich jeder das KOMPLETTE Gedicht ausscheiden und immer wieder nachlesen was Böhmermann nicht sagen darf. Man es auch kopieren und jedem, der es noch nicht kennt, schenken.
 
Das Urteil ist noch nicht rechtskrägtig.

Erdogan ist wohl von seinen Rechtsanwälten sehr schlecht beraten worden oder die kennen den Streisand-Effekt
ebenfalls nicht.

Als Streisand-Effekt wird ein Phänomen bezeichnet, wonach der Versuch, eine unliebsame Information zu unterdrücken oder entfernen zu lassen, öffentliche Aufmerksamkeit nach sich zieht und dadurch das Gegenteil erreicht wird, dass nämlich die Information einem noch größeren Personenkreis bekannt wird

 
Apropos Erdogan.
Breite Mehrheit stimmt für Aufhebung der Immunität
Viele Anschuldigungen gegen die HDP gehen auf Reden von Abgeordneten zurück, bei denen sie etwa für kurdische Autonomie eintraten. Sollte ihre Immunität aufgehoben werden, könnten sie gemäß den umstrittenen Anti-Terror-Gesetzen der Türkei angeklagt werden.
Quelle: tagesspiegel.de

 
 
Siehe auch
Böhmermann kämpft gegen Pro-Erdogan-Entscheidung!
 

 


Affäre Gotthard

Affäre Gotthard16.05.2016 – ( KOD )
 
 
Affäre Gotthard.

Im neuen Focus (20/16) kann man unter dem Titel „Affäre Gotthard“ etwas über die Glanzleistung der Schweizer Planer lesen die die deutsche Planungskunst in den Schatten stellt.

Am 1. Juni 2016, 17 Jahre nach der ersten Sprengung im Hauptstollen, wird der längste Eisenbahn-Tunnel der Welt offiziell eröffnet.

Seit 2008 verfolge ich, zugegeben recht unregelmäßig, den Tunnelbau. Häufig in Internet und einmal im Jahr vor Ort.

Mit der Planungen von Projekten nimmt man es in Deutschland nicht so genau. Ob es nur eine Mehrzweckhalle in der Provinz oder ein Flughafen in der Hauptstadt ist. Zur gesetzten Zeit wird man oft nicht fertig und die kalkulierten Kosten werden selten eingehalten.

Den Lobgesang im Focus zum Tunnelbau Gotthard ist völlig berechtigt. Obwohl es auch dort zu Terminverschiebungen und Kostensteigerungen gekommen ist.

Man sollte den Artikel im Focus etwas vorsichtig konsumieren. Im Focus steht „keinen Franken mehr ausgegeben als berechnet“ und weiter „ein Jahr früher als erwartet fertig“

Andere Quellen schreiben
1999. Planung für die Fertigstellung zwischen 2010/2012.
2002. Die Planung davon aus, dass der Tunnel 2013/14 fertig sein wird.
2006. Kosten 8 Milliarden Franken. Steigerung +20% der 1998 geplanten Kosten.
2010. Kosten 12 Milliarden Franken.
2013. Der Einweihungstermin wird auf Juni 2016 terminiert.
2015 Kosten: Wie in 2010 angegeben.

Stellen Sie sich dieses Projekt einmal unter deutscher Planung vor. (Weitere Finanzlöcher: Steuerzahler soll auch für neue Flughafenkredite bürgen)

Das Fazit im Focus wenn die schweizer Planungskunst sich in Deutschland etablieren sollte:
“Der Himmel über Schönefeld wäre von Flugzeugen verdunkelt – über die Elbe zögen Klangwolken – Züge würden Stuttgart heimsuchen —-“

Siehe
» Chronologie eines Jahrhundertprojekts Meilensteine der Baugeschichte bis 2015