Bußgeld von 500 Euro:
Müllsünder zur Kasse gebeten

Bußgeld von 500 Euro: Müllsünder zur Kasse gebeten03.03.2015 – ( KOD )
 
 
Bußgeld von 500 Euro: Müllsünder zur Kasse gebeten
Erfolg für die Müllermittler des Ordnungsamts: Bei einer abendlichen Observation am vergangenen Donnerstag ertappten die Beamten eine vierköpfige Familie, die sich mit Möbelstücken auf den Fußweg zur Mainstraße gemacht hatte, um sich des Sperrguts illegal zu entledigen. Siehe OP-Online
 
Michael aus Münster. Zieh Dich warm an.
 
 


Rödermark. SPD gratuliert
dem DTF zum Vereinsjubiläum

Rödermark. SPD gratuliert dem DTF zum Vereinsjubiläum02.03.2015 – ( KOD )
 
 
Rödermark. SPD gratuliert dem DTF zum Vereinsjubiläum
Deutsch-Türkischer Freundschaftsverein.

In einem Grußwort hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Armin Lauer heute dem DTF zum 25. Vereinsjubiläum gratuliert. Zahlreiche Bürger und Freunde des Deutsch-Türkischem-Freundschaftsverein (DTF) waren dessen Einladung in das Foyer der Kulturhalle Ober-Roden gefolgt.

“Vom toleranten Nebeneinander zum interessierten Miteinander: Vor allem dieses Ziel habe ich der DTF zur Aufgabe gemacht. Integration bedeute heute mehr denn je alle sich bietenden Möglichkeiten des Miteinanders zu nutzen. Das tue der DTF vorbildlich und nachhaltig”, so Lauer in seinem Grußwort. Lesen Sie weiter bei der SPD-Rödermark
 
 
» DTF Rödermark
» In 25 Jahren zu einer Institution geworden
 
 


B45. Michael aus Münster.
Du bist ein Ferkel

B45. Ein fast alltägliches Bild02.03.2015 – ( KOD )
 
 
Michael aus Münster. Du bist en Ferkel
 
B45_02_03_2015_1

B45_02_03_2015_2

Müll auf dem Parkplatz der B45. 2.3.2015

Müll auf dem Parkplatz der B45. 2.3.2015

Müll auf dem Parkplatz der B45. 2.3.2015

Müll auf dem Parkplatz der B45. 2.3.2015

Nachtrag.
Meine Frau sagt “Ein Ferkel ist eine Schwein. Schweine sind nicht dumm”
 
 
Andere Bilder von der B45. Mehr Adressen.
» Dokumente von Michael K. aus E.
» Hier weitere Unterlagen mit Adresse
» Noch mehr Bilder von der B45


SPD-Rödermark zum
Thema Zins- und Schuldenmanagement

SPD-Rödermark zum Thema Zins- und Schuldenmanagement01.03.2015 – ( KOD )

Von der SPD-Rödermark eine Klarstellung wohl zu den Kommentaren in der Offenbach Post.

EINE KLARSTELLUNG DER SPD FRAKTION ZUM THEMA ZINS- UND SCHULDENMANAGEMENT DER STADT RÖDERMARK

Es ist gut, dass viele Menschen ihre Meinung kundtun. Wir als Fraktion tun das auch, weil wir Verantwortung tragen und uns dieser auch bewusst sind.

Wir haben volles Verständnis für das Abstimmungsverhalten von Herrn Kruger und Herrn Baumer. Wir hätten auch Verständnis dafür gehabt, wenn weitere Stadtverordnete zu diesem Thema „NEIN“ gesagt hätten.

Die Materie ist nicht ganz einfach. Sie ist aber für Menschen und Bürger noch schwieriger zu bewerten, die Fragen, dazu erteilte Antworten, Gutachten und die vielen internen und extern dazu geführten Diskussionen im Detail nicht kennen – ja nicht kennen können.
Daher eine Klarstellung der SPD-Fraktion hierzu:
weiterlesen


Sparen in der Kommune.
Bund der Steuerzahler

Sparen in der Kommune. Bund der Steuerzahler27.02.2015 – ( KOD )
 
 
Sparen in der Kommune. Bund der Steuerzahler

Tipps für Kommunalpolitiker

Die aktualisierte Broschüre “Sparen in der Kommune” bietet ehrenamtlichen Kommunalpolitikern, Bürgern und Journalisten auf über 90 Seiten Hinweise, wie Ausgaben durch sparsames und wirtschaftliches Haushalten begrenzt werden können. Sie enthält über 500 Sparvorschläge aus fast allen Bereichen der Kommunalpolitik, sodass für jede Kommune, ob Landkreis, Großstadt oder kleinere Gemeinde, passende Tipps dabei sein sollten.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Printversion derzeit vergriffen. Sie können jedoch die Broschüre hier kostenlos herunterladen.

 
Werbung für Pflegedienst in Rödermark, Dieburg, Rodgau und Mellrichstadt
Sie suchen Pflegedienst in Rödermark
Sie suchen Pflegedienst in Dieburg
Sie suchen Pflegedienst in Rodgau
Sie suchen Pflegedienst in Mellrichstadt
 
 


Rödermark
Sparen nein – Steuer erhöhen ja!!!!

Rödermark. Sparen nein - Steuer erhöhen ja!!!! Manfred Rädlein26.02.2015 – ( KOD )
 
 
Rödermark Sparen nein – Steuer erhöhen ja!!!!

Hallo Ihr da draußen, insbesondere Ihr Rödermärker,
Jetzt kommt die Wahrheit an den Tag. Die Schwarz/Grüne Koalition und der Magistrat unter Führung des Bürgermeisters / Kämmerers Kern haben faktisch die Insolvenz der Stadt Rödermark angemeldet und den Schutzschirm und dessen Konsolidierungspfad zu einem ausgeglichenen Haushalt ad Absurdum geführt. Nur rückwirkende Steuererhöhungen können dies Verhindern.[..] Lesen Sie hier weiter.

 
 


SPD-Rödermark
erfolgreich mit Antragsinitiativen!

SPD-Rödermark erfolgreich mit Antragsinitiativen!25.02.2015 – ( KOD )
 
 
Die Einbringung des Doppelhaushaltes, das Zins- und Schuldenmanagement der Stadt und zahlreiche Anträge, darunter das Jugendprojekt QR-Codes, WLAN-Hotpots für die Stadt und ein Fonds sozialer Wohnungsbau der SPD waren die beherrschenden Themen der Stadtverordnetenversammlung. [..] Lesen Sie weiter bei der SPD-Rödermark
 
 
Werbung für Dellendoktor in Rödermark, Dieburg, Rodgau und Rottweil
Sie suchen Dellendoktor in Rödermark
Sie suchen Dellendoktor in Dieburg
Sie suchen Dellendoktor in Rodgau
Sie suchen Dellendoktor in Rottweil
 
 


Rödermark.
Stavo 24.02.2015. Nachtrag

Rödermark. Stavo, Stadtverordnetenversammlung 24.02.201525.02.2015 – ( KOD )

Lesen Sie die Kommentare zu diesem Artikel

Gestern, 24.02.2015, war Stadtverordnetenversammlung. Wer die Ausschüsse besucht hatte, für den gab es keine Überraschungen bei den gestellten Anträgen.

Es gab aber außergewöhnliches. Alle von der SPD gestellten Anträge wurden angenommen. Wobei einer der Anträge von der SPD zurückgenommen wurde weil die Stadtverwaltung mit der Erstellung des geforderten Mängelmelder bereits begonnen hat.

Zu dem recht schwierigen Thema, Schuldenmanagement, haben alle Fraktionen die Arbeit der SPD in höchsten Tönen gelobt und den gestellte Änderungsantrag der SPD zugestimmt. Auch Bürgermeister Kern bedankte sich für die konstruktive Mitarbeit der SPD.

Dann kam die Haushaltseinbringung (Doppelhaushalt) von Bürgermeister Kern.
Ergebnis:
>> Bürger, die eine Stadtversammlung selten und die Ausschüsse nicht besuchen, würden Roland Kern erneut wählen.
>>AL/Die Grünen jubeln.
>> CDU wird verhalten applaudieren.
>>Opposition hat jetzt genügend Themen.
>>Ich halte mein Maul.

Halte mein Maul, nicht ganz. Zu 3 Themen möchte ich etwas erwähnen.
Gewerbesteuer
Grundsteuer B
Gehalt Erzieher.
weiterlesen


Kommentarfunktion nicht freigeschaltet.

Flüchtlinge in Rödermark. Kommentarfunktion nicht freigeschaltet.23.02.2015 – ( KOD )
 
 
Kommentarfunktion nicht freigeschaltet.
Warum macht die Offenbach Post so etwas?
Darüber sollte man einmal nachdenken.
Hier der Artikel: Flüchtlinge in Rödermark
 

Flüchtlinge in Rödermark

Flüchtlinge in Rödermark


 
 
Nachtrag
Was bei der Offenbach Post, aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich ist hat “Hart aber fair“zugelassen.
 
 
Siehe auch
Flüchtlingsunterkunft. Odenwaldstraße – SPD vor Ort